Für Chefärzte & Kliniken

PAS Clinic ist spezialisiert auf die Abrechnung privatärztlicher Leistungen – rechtssicher, nach GOÄ, datenschutzkonform und mit einer messbaren Effizienzsteigerung. Unsere Experten optimieren Ihren Rechnungsprozess und die Rechnungslegung, schulen Ihre Mitarbeiter rund um die richtige Dokumentation und wickeln die gesamte Kommunikation mit Ihren Patienten ab. Mehr Effizienz, mehr Erlöse, mehr Freiraum für Sie und Ihr Team.

Der Abrechnungsprozess

Der PAS Abrechnungsprozess ist ein vielschichtiges Verfahren, dass wir über Jahrzehnte in seinen Abläufen optimiert haben – von der Übermittlung der Daten bis hin zur Postanlieferung. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den wichtigsten Schritten – und was wir anders machen.

Schritt 1: Datenaustausch

Die Übermittlung der fall- und abrechnungsrelevanten Daten an PAS Clinic ist der entscheidende Baustein im Abrechnungsprozess. Wir stellen Ihnen individuellen Einwilligungsformulare für eine rechtssichere Umsetzung zur Verfügung.

Alle unsere angebotenen Varianten zur Datenübermittlung sind datenschutzkonform. Dazu zählen:

Vor-Ort-Abrechnung:
Unsere Abrechnungsexperten kommen zu Ihnen ins Haus und werten die Akten datenschutzkonform aus, ohne dass Patientenakten das Gebäude verlassen. Dieses Verfahren ist besonders sicher und folgt den Empfehlungen der Aufsichtsbehörden der Landesbeauftragten für Datenschutz. Darüber hinaus haben Sie weiterhin Zugriff auf die Akten und Optimierungspotenziale können im direkten Austausch besprochen werden.

Online-Abrechnung:
Über unser exklusives PAS Clinic Portal übermitteln Sie uns Ihre Daten. Diese Variante ist besonders sicher, flexibel und schnell und reduziert unnötige Reisen, Anfertigung von Kopien und Ähnliches. Alle Leitungen zum PAS Clinic Portal sowie die Speicherung in unserem Rechenzentrum sind entsprechend gesichert.

Digitale Abrechnungsformulare:
Sie erhalten von uns eine speziell auf Sie persönlich angepasste Online-Maske, in die Sie die fallbezogene und abrechnungsrelevante Daten der Patientenakten eintragen.

Zugriff auf Ihre Daten:
Per Remote-Zugriff schalten Sie fallbezogene und abrechnungsrelevante Bestandteil der Patientenakten für uns frei, die in unseren Räumen oder ggf. vor Ort ausgewertet werden.

Aktenabholung:
Auf Wunsch bieten wir eine Abholung physischer Patientenakten gemäß der aktuellen Datenschutzbestimmungen an.  Gerne beraten wir Sie und entwickeln mit Ihnen zusammen Prozesse, die einen Aktentransport datenschutzkonform ermöglichen.

Schritt 2: Von der Erfassung bis zu Zahlungsüberwachung

Wenn Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, machen sich unsere Experten an die Arbeit. Sämtliche Daten werden erfasst und auf Plausibilität kontrolliert. Unsere Abrechnungsmitarbeiter gleichen die erbrachte Leistung mit der GOÄ ab und identifizieren Potenziale für Sie. Während die Rechnung erstellt, gedruckt und kuvertiert wird, werden alle Vorgänge dokumentiert und archiviert. Im Anschluss überwachen wir für Sie die Zahlungseingänge und übernehmen sämtliche Patientenkommunikation.

Schritt 3: Die Patientenbetreuung

Die Beantwortung einzelner Anfragen, Erledigung von Wünschen wie Rechnungskopien und Prüfung von Widersprüchen ist zeit- und personalaufwändig. PAS Clinic nimmt Ihnen die komplette Abstimmung mit Ihren Patienten ab. Das PAS Clinic Online Service-Center beantwortet zum Beispiel in den meisten Fällen offene Fragen schon direkt auf unserer Website.

Der Datenschutz

Patientendaten gehören der höchsten Schutzklasse an. Bei PAS Clinic legen wir besonderen Wert auf Handling und Prozesse, die zu jeder Zeit im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind. Wir sind uns der Wichtigkeit dieses Themas bewusst und beschäftigen deshalb einen eigenen Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus sind mehrere Mitarbeiter entsprechend der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) geschult und zertifiziert.

Das Forderungsmanagement

Wenn Ihre Patienten abgerechnete Leistungen nicht begleichen, entstehen große Verwaltungsaufwände. Der PAS Abrechnungsprozess endet nicht mit Versand der Rechnung. Wir überwachen Zahlungseingänge. Wir übernehmen für Sie ebenfalls:

Die Durchführung des
kaufmännisches Mahnwesen
Die Unterstützung Ihrer Patienten bei
Erstattungsproblemen
Vereinbarung von Stundungs- und
Ratenzahlungsvereinbarungen
Durchführung des gerichtliche Mahnverfahrens
bis hin zur Zwangsvollstreckung

Die PAS Clinic Academy

Haben Ihre Mitarbeiter alle relevanten Pflichtunterweisungen durchlaufen? Benötigt Ihr Team eine Auffrischung zum Thema effiziente Dokumentation und Datenschutz im Klinikumfeld? Die PAS Clinic Academy bietet Ihnen Schulungen vor Ort durch unsere Experten oder innovatives E-Learning am Laptop oder Smartphone durch unsere Partner.